Gutachterliche Tätigkeiten

"Nur perfekte Gutachten haben Wert"

(Leitsatz der Bestellungsbehörde von Dr. Günther Lißmann; Leiter der Bestellungsbehörde )

Der Sachverständige schafft mit seinem Expertenwissen die Veraussetzunug für Entscheidungen und Urteile in schwierigen Fällen. Seine Auftraggeber sind oft Behörden, Versicherungen, Gerichte, Unternehmen und Privatpersonen. Er hat die Aufgabe den nicht Fachkundigen mit seinem Expertenwissen, meist in Streitfällen zu beraten und mittels Gutachten zu einer Urteilsbildung zu verhelfen. Dr. Lißmann ist Leiter der Bestellungsbehörde.

Da sich im Prinzip jeder "Sachverständiger nennen kann, der sich für ein bestimmtes Gebiet in besonderem Maße sachkundig gemacht hat, ist der "öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige" (öbv SV) ein herausgehobener Sachverständiger, der seine Qualiifikation nachgewiesen hat und dessen Eignung und Integrität von der Bestellungsbehörde fortlaufend überprüft wird.