Zum Ende des Jahres gibt es winterliche Impressionen einer Winter-Linde (bot. Tilia cordata). Die Winter-Linde ist der Baum des Jahres 2016. Sie hat ihr Verbreitungsgebiet in Europa. In Mitteleuropa ist sie in der Ebene bis in die Alpen auf 1500 m zu finden. Der Baum kann eine Größe bis zu 30 m Höhe erreichen. Die Winter-Linde ist ein sommergrüner Baum. Die Blätter sind herzförmig bis rundlich und haben auf der Unterseite entlang der Mittelrippe und in den Adernwinkeln rotbraune Achselbärte. Der Baum beeindruckt im Herbst mit seiner leuchtend gelben Herbstfärbung. Die Blüten erscheinen ab Anfang Juli und duften. Sie dienen als Bienenweide für den sogenannten Linden-Honig. 

Aktuelle Bilder