Das Unternehmen

Das Sachverständigen Büro Zorn und dessen Leiter, Dipl.-Ing. Matthias Zorn arbeiten in folgenden Fachgebieten:

  • Baumkontrollen im "Kommunalen Bereich"
  • Bauüberwachung und Bauleitung nach DIN 18920
  • Vergabe von Baumpflegearbeiten
  • Baumwertermittlung nach der Methode KOCH
  • Beurteilung der Verkehrssicherheit von Bäumen
  • Geografische Informationssysteme mit eigener Software
  • Bewertungs- und Entschädigungsfragen in Gartenbaubetrieben
  • Verwaltung von Streuobstbeständen
  • Entschädigungsfragen in Baumschulen
  • Gutachten im Garten- und Landschaftsbau Herstellung und Unterhaltung
  • Wertermittlung von Freianlagen (Gärten, Grünanlagen, Gehölzen)
  • Gutachten im Bereich Haus- und Kleingärten
  • Fragen zum Hessischen Nachbarrecht

Dipl.-Ing. Matthias Zorn ist zudem vom Regierungspräsidium in Kassel öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gartenbau, Mitglied im Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich Frankfurt am Main und staatlich geprüfter Baumpfleger.

 

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit des Büro Zorns ist das Tree Engineering. Tree Engineering Zorn versucht das komplexe Thema Baum zu erfassen und darzustellen.
Der modulare Aufbau ist ein wesentlicher Bestandteil des Tree Engineerings.